Inprekorr - INternationale PREsseKORRespondenz

Inhalts­verzeichnis Inprekorr Nr. 412/413

(März/April 2006)

Palästina

Wahlsieg der Hamas, Badil Resource Center for Palestinian Residency and Refugee Rights

Algerien

Die Märchen des Präsidenten Bouteflika, M. Ouezzane

Uruguay

MLN Tupamaros … die ehemalige Guerilla an der Regierung, Ernesto Herrera

Irland

Sieg im irischen Fährstreik, Kjell Pettersson

Polen

Bewegung im linken Lager, Interview mit Bogusław Ziętek
„Arbeit und Brot!“ – Wahlmanifest der polnischen Partei der Arbeit, Partei der Arbeit

Russland

Erstes Russisches Sozialforum, Ljudmilla Bulawka

China

Entstehung einer wirtschaftlichen Großmacht, Michel Husson

Mali und Niger

Die neoliberale Globalisierung richtet sich gegen die Ärmsten, Jean Nanga

Frankreich

Politische Perspektiven – der 16. Parteitag der LCR, François Duval

International

Zu den Mohammed-Karikaturen, Internationales Komitee der IV. Internationale

Spanischer Staat

Solidarität mit den entlassenen SEAT-Beschäftigten, Internationales Komitee der IV. Internationale

"Die Internationale"

Einheitsfront, neue Linkspartei und Rolle der PDS – Bewegung in der Bewegung, Thies Gleiss
Wie Phoenix aus der Asche, B. B.
Manfred Behrend 1930 – 2006, D. B.
„Zeiten der Hoffnung – Zeiten des Zorns“, Hanna Behrend
Manfred Behrends Vorwort zu seinem Buch „Eine Geschichte der PDS“, Manfred Behrend
Zum „Karikaturenstreit“ und dem drohenden Angriff der Großmächte auf den Iran, Erklärung des RSB
www.dielinke.at: „die linke“ in Österreich geht online
Simonne Minguet (1920–2005), Jean-Michel Krivine