Ukraine

Krieg gegen die Ukraine – Dossier

Bei Redaktionsschluss dieses Heftes ist in keiner Weise absehbar, wie lange der Krieg in der Ukraine noch anhalten wird. Die Gründe liegen in erster Linie bei Putins Siegeswillen, den er am 12.4. nochmals bekräftigt hat. Aber eine Mitschuld tragen auch die westlichen imperialistischen Staaten, allen voran die USA, die Putin keine Rückzugsmöglichkeit ohne gravierenden Gesichtsverlust ermöglichen wollen. Damit stehen die Zeichen weiterhin eher auf Eskalation, mindestens aber auf einen längeren Zermürbungskrieg.
In unserem Dossier gehen wir auf die Ursachen des Kriegs und die zu erwartenden Folgen ein, aber auch auf die historischen Hintergründe. Möge dieses Dossier zur Bereicherung der politischen Diskussion beitragen. Soweit es kritische Beiträge zu diesem oder jenem Aspekt gibt, sind sie gerne willkommen. Wir werden sie – solange es keine den Krieg befürwortenden sind – im Rahmen unserer Möglichkeiten im nächsten Heft abdrucken.


Ein Dossier mit 8 Beiträgen …


 

Uni-Gebäude in Charkiv nach russischem Raketemangriff

Foto: Ukrainischer Katastrophenschutz

 

 


… und aktuelle Diskussionsbeiträge


 


Erste Stellungnahmen nach dem Angriff


 


… und weitere Artikel in früheren Ausgaben …



Dieser Artikel erschien in die internationale Nr. 3/2022 (Mai/Juni 2022). | Startseite | Impressum | Datenschutz